Das Fenster zum Markt...

www - ein Zauberwort oder...

... Ja, denn es eröffnet weitere Absatzpotentiale.

...Nein, längst nicht mehr, für jedes Unternehmen ein MUSS.

 

Die neue Webgeneration ist da - mit vielen Vorteilen!

 

Die Online Webpräsentation kommt in ein neues Zeitalter, das beweisen Statistiken und Trends zur Nutzung mobiler Endgeräte. Der steigende Marktanteil von Smartphones und Tablets wie iPhone und iPad erzwingen auch das Umdenken, den Webauftritt auf diese neuen Kommunikationsgeräte anzupassen. 

 

Die Lösung heisst Responsives Webdesign

Responsive Webdesign stellt eine aktuelle Technik zur Verfügung, welche es ermöglicht mit Hilfe von HTML5 und CSS3 Media-Queries das einheitliche Anzeigen von Inhalten auf einer Website zu gewährleisten.

 

Hierbei wird das Layout einer Website so flexibel gestaltet, dass dieses auf dem Computer- Desktop, Tablet und Smartphone eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit bietet und der Inhalt gänzlich und schnell vom Besucher aufgenommen werden kann. Responsive Webdesign folgt dem Nutzer, und nicht wie gegenwärtig, der Nutzer den meist starr konstruierten Layouts konventioneller Websites und Online-Shops.

 

Die Vorteile:

A) Jede bestehende Webseite kann auf Responsives Design geändert werden.

B) Die neue Webseite kann auf Wunsch vom Inhaber problemlos selber

     betreut und aktualisiert werden, wie Bilder und Texte  ändern oder auch  

     neue Navigationsseiten aufschalten.

C) Die Möglichkeit einen eigenen Shop auf der Webseite zu betreiben um

     somit Online Produkte zu verkaufen.

Einige Beispiele:

Brander AG

VivaCoaching GmbH

Bain Bleu SA

Glasskulptur

InsideArte

Institut IMA

weitere Beispiele auf Anfrage.

 

Wir machen Ihr Unternehmen

fit für einen gelungenen Webauftritt.

 

Eine Ihren Bedürfnissen massgescheiderte Lösung mit modernem Design. 

Ein Webauftritt der auch optisch in Erinnerung bleibt!


Die Prognosen sagen voraus, dass es bis Mitte 2016 gegen eine Milliarde Websites weltweit geben wird!

 

Und in der Schweiz waren per Ende 2015 knapp 2 Millionen eingetragene Domainnamen.

Wer sucht der findet....