· 

Wellness Szene Schweiz ab 2000

Bain-Bleu Genève Plage


Als Pionier der Hammams in der Schweiz entwickelte Roger Bernet im Jahr 2000 sein erstes Konzept für die Zürcher Migros und entwarf, entwickelte und betrieb in Zusammenarbeit mit Laurence Egli die erste "Hammam Oriental Hammam Münchengasse" in Zürich. gefolgt von "Hammam Baden", für die Migros von Aargau.

Sie stehen auch hinter den Hammam-Konzepten für die 4 und 5 Sterne Castel Hotels in Zuoz, vom Schweizerhof bis zur Lenzerheide und dem "Hammam" des Palace in Gstaad.

 

 

Kreativ und wagemutig war es ihre Idee, einzigartige Bäder, Hammams und Spa-Komplexe mit einem neuen Konzept in der ganzen Schweiz zu schaffen, zu entwickeln und zu betreiben.




Zu diesem Zweck gründeten sie 2005 in Bern die Aqua-Spa-Resorts Management & Development AG und eröffneten 2008 mit dem "Hammam & Spa Oktogon" in Bern ihren sechsten Hammam in der Schweiz , die die erste Einrichtung der Gruppe sein wird.

Sie erschaffen alles von Grund auf, um ihre Leidenschaften zu leben und zu teilen: Architektur, Dekoration, Konzepte, Angebote und Protokolle der Pflege und Massage. Das Ritual des Hammams wurde nach dem traditionellen orientalischen Ritual entwickelt und an die Bedürfnisse unserer Breiten angepasst. Sie kümmern sich persönlich um alles. Die verwendeten Produkte wurden unter größtmöglicher Rücksichtnahme auf die Umwelt und in ethischer Hinsicht durch die Unterstützung kleiner Projekte und der Schweizer Produktion entwickelt.

 

Alles ist bis ins letzte Detail durchdacht, jede Einrichtung ist einzigartig und hat ihre eigene Identität.






Bis 2013 wurden weitere 6 Bäder und Spas in der Schweiz entwickelt und realisiert:

 

"Hammam & Spa Oktogon" in Bern*

"Solbad & Spa" in Schönbühl *

"Mineralbad & Spa" in Samedan *

"Thermalbad & Spa" in Zürich*

"Mineralbad & Spa" in Rigi-Kaltbad *

"Termali Salini & Spa" zu Locarno*

 

Im November 2015 wurde das Bain-Bleu Hammam & Spa** in Genf eröffnet.

.....für weitere Infos zu Bain Bleu - hier anklicken.

  

(BlueWaterCom entwickelte und realisierte für alle erwähnten Anlagen das Kommunikations-Design 2007 bis 2015* / 2015 bis heute** (CI/CD - Logo, Print, Web, Kampagnen, Fotografie, Bildwelten, ÖV-Werbung, Signaletik etc.)